News Ticker

50 JAHRE GRASHOPPER BY SIOUX

DIE ERFOLGSSTORY GEHT WEITER

Sioux Grashopper

Mit seinem Kultschuh sorgt Sioux im doppelten Jubiläumsjahr (60 Jahre Sioux, 50 Jahre Grashopper) für Aufmerksamkeit am PoS und in den Medien.

Pünktlich zum 60-jährigen Firmenjubiläum und zum 50. Geburtstag des „Grashopper“ haucht Sioux seinem Ikonenprodukt neues Leben ein und schafft damit viel Aufmerksamkeit am PoS und in den Medien. Die Gala bescheinigte dem Grashopper jüngst unter dem Titel „Coole Hüpfer“ in einer ganzseitigen Homage an den Kultschuh „gute Chancen“ für eine Fortsetzung der einzigartigen Erfolgsgeschichte. Schließlich sei das Modell bei Trendsettern bekannt und treffe den modischen Zeitgeist des Normcore-Trends (Gala 40/2014, Seite 58). 50 Jahre nach der Erfindung des Grashoppers ist er immer noch ein unverwechselbarer Klassiker. In seinem Jubiläumsjahr erlebt er für Damen und Herren sein modisches Comeback in aktuellen Trendfarben und mit echter Natur-Crêpe-Sohle. Anlässlich des Revivals stellen die Walheimer ihren Handelspartnern ein spezielles PoS-Display zur Verfügung und haben eine eigene Microsite gelauncht, auf der ebenso wie auf der Sioux-Facebook-Seite gezielt eine jüngere Zielgruppe adressiert wird.

Sioux Grashopper

Authentische Inszenierung auf allen Kanälen

Dass der original Grashopper von Sioux auch 50 Jahre nach seiner Erfindung mit dem Zeitgeist- und Coolness-Faktor der wilden 60er Jahre heute mehr denn je das Zeug zum Kultschuh hat, bestätigt nicht nur die enorme Resonanz in den Medien, das zeigt auch die neue Grashopper-Bildsprache. In einem Streetstyle-Shooting in Berlin hat Sioux seinen Kultschuh besonders cool in Szene gesetzt. Die Ergebnisse und ein Making-Off-Video gibt es u.a. auf der eigenen Microsite unter www.sioux.de/grashopper zu sehen. Auf der auch für Smartphones und Tablets optimierten Seite finden Endverbraucher außerdem spannende Einblicke rund um Idee, Geschichte und Fertigung des Grashoppers sowie einen Überblick über die trendige Jubiläumskollektion. Für den PoS versendet Sioux ein attraktiv gestaltetes Display für Sonderdekorationen. Der redaktionelle Artikel in der Gala gibt mit einer Reichweite von rund 2,5 Millionen Lesern und Leserinnen einen zusätzlichen Impuls in Richtung Revival. „Wir sind überwältigt und begeistert von der enormen Resonanz auf unsere Jubiläumskollektion“, freut sich Sioux-Geschäftsführer Lewin Berner. „Folgende Klarstellung in der Gala hat uns zum Schmunzeln gebracht: Wir haben den Schuh erfunden, den Clarks nunmehr als ,Clarks Original Wallabee’ in Kopie vertreibt. Dafür hat Clarks an Sioux fast 20 Jahre lang Lizenzgebühren bezahlt – auch daran erinnern wir uns gerne.“

Sioux

Grashopper: Revolutionär der deutschen Freizeitmode

Der Grashopper brachte Sioux 1964 den internationalen Durchbruch. In Zeiten von Studentenbewegung, Festivalkultur und Revolution befand sich die Gesellschaft in Aufbruchsstimmung und war bereit für Neues, mit dem sie den strengen, teils staubigen Modediktaten entfliehen konnte. Der Sioux Grashopper traf den Nerv der Zeit: Der Schuh mit völlig neuer Passform sorgte für neues Lebensgefühl und lockerte die engen Fesseln der modischen Gesetze. Sioux präsentierte mit dem Grashopper einen bequemen Ausweg zu Stöckelschuh & Co. Der erste moderne „Casuallook für die Füße“ war geboren. In der Jubiläumsversion gibt es den Kultklassiker in brandneuer Interpretation mit original Kreppsohle, kontrastfarbenen Mokassinnähten und Schnürsenkeln, die für urbane Lässigkeit sorgen.

Weitere Informationen zur Marke Sioux: www.sioux.de

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


%d Bloggern gefällt das: